PKW-Bergung Eichberg Michelndorf

Am 22.Februar um 15:06 Uhr wurde wir zu einer Fahrzeugbergung T1 in Michelndorf gerufen.

Der Einsatz gestaltete sich sehr schwierig, da die Feldwege durch den Regen aufgeweicht waren. Die Ortsangabe durch den Fahrzeuglenker war relativ ungenau dadurch gelangten wir erst nach ca. einer halben Stunden zum Fahrzeug. Der Einsatz konnten nach zwei Stunden erfolgreich beendet werden.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

RLFA-T 3000-200

7 Mann